Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Einwohnerfragestunde

BezeichnungInhalt
Sitzung:07.03.2019   BAUMA/001/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen

 

zu TOP 14:

Herr Kurt Bock: Ich habe gerne an den Arbeitskreissitzungen für die Dorferneuerung teilgenommen. Meine Mitarbeit habe ich enttäuscht beendet, als mitgeteilt wurde, dass die Brandruine Alte Post in Stapelmoor aufgenommen wurde. Hätte der aktuelle Zustand vermieden werden können?

Antwort der Verwaltung: Ebenso wie die alte Postfiliale in Stapelmoor wurde auch der Dorfkern Kirchborgum mit dem Dörfergemeinschaftshaus, Sportplatz usw. Bestandteil eines Projektsteckbriefes und mit in den Dorfentwicklungsplan aufgenommen. Ob Fördermittel gewährt werden, wurde noch nicht entschieden.

 

zu TOP 16:

Herr Marco Tülp: Seit der Sperrung der Sieltiefbrücke wird eine Ausweichroute über den Bahndamm vermehrt von Fußgängern genutzt.

Antwort des Bürgermeisters: Das Betreten des Bahndammes ist verboten, die Stadt kann hier jedoch nicht steuernd eingreifen. Zum Überqueren ist die zweite Brücke an der Dodo-Wildvang-Straße zu nutzen.

 

Frau Sonja Franta: Für Anlieger der Hammenstiege ist die zweite Brücke nicht – wie vielfach zitiert - 100 m entfernt, sondern 700 m.

Antwort des Bürgermeisters: Aktuell gibt es keine Alternative. Ob die Brücke von der Hammenstiege wieder hergestellt werden kann, soll in der heutigen Sitzung diskutiert werden.

 

Herr Heiko Abbas: Welches Maß hat die Brücke und wie wurde sie gegründet?

Antwort der Verwaltung: Die Brücke ist 21 m lang und 1,80 m breit und wurde seinerzeit gerammt.