Tagesordnungspunkt

TOP Ö 14: 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 35 W "Beningaweg" gemäß § 13 a BauGB in Textform

BezeichnungInhalt
Sitzung:15.12.2016   Rat/006/2016 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Abstimmung: Ja: 30, Nein: 0, Enthaltungen: 0
Vorlage:  BV/2016/1881 

Die Verwaltung erklärt, dass der Bereich des Bebauungsplanes „Beningaweg“ von reiner Wohnbebauung in ein Mischgebiet umgewandelt wurde. Auch hier wurden vorgebrachte Eiwendungen berücksichtigt.


Es wird beschlossen, die vorgelegten Abwägungen zu den vorgebrachten Einwendungen zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 35 W „Beningaweg“ gemäß § 13 a BauGB in Textform zu beschließen.

 

Es wird beschlossen, die 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 35 „ Beningaweg“ gemäß § 13 a BauGB in Textform als Satzung zu beschließen. Dem Satzungsbeschluss haben die Satzung, der Übersichtsplan und die Begründung zugrunde gelegen.