BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:BV/2018/2389  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:18.09.2018  
Betreff:Vorstellung der Mittagsverpflegung inklusive Mittagessenausgabe (Vor- und Nachbereitung) als Dienstleistung durch die Lebenshilfe Leer e. V.
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 136 KB Beschlussvorlage 136 KB

Sach- und Rechtslage:

Seit der Einrichtung der Ganztagsgrundschulen Weener, Holthusen und Stapelmoor wird die Mittagsverpflegung durch die Lebenshilfe Leer e. V. sichergestellt.

Die Mittagessenausgabe (Vor- und Nachbereitung) wird ebenfalls seit April 2018 ganzheitlich über einen Kooperationsvertrag von der Lebenshilfe Leer e. V. als Dienstleistung übernommen.

Die Arbeiten der Lebenshilfe Leer erstrecken sich hierbei hauptsächlich auf das Anliefern der jeweiligen Speisen inkl. Geschirr, die Vorbereitung zur Mittagessenausgabe sowie die Verteilung der Menüs an die Schüler/Innen und die Nachbereitung (Ab- und Aufräumen, die Reinigung und die Mitnahme des Geschirrs).

 

Für die Vorstellung der Mittagsverpflegung, insbesondere in Hinblick auf die Qualität und Regionalität der Menüs konnte der Küchenleiter der Lebenshilfe Leer e. V., Herr Arnold Burlager, für einen Vortrag gewonnen werden.

 


Finanzielle Auswirkungen:

keine


Beschlussvorschlag:

Die Ausführungen zum Thema „Vorstellung der Mittagsverpflegung in den Ganztagsgrundschulen Weener, Holthusen und Stapelmoor“ durch Herrn Arnold Burlager von der Lebenshilfe Leer e. V. werden zur Kenntnis genommen.