BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:BV/2019/2591  
Aktenzeichen:III /
Art:Beschlussvorlage  
Datum:16.05.2019  
Betreff:Erstellung eines Rahmenkonzeptes für den Hafen
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 139 KB Beschlussvorlage 139 KB
Dokument anzeigen: Übersichtsplan Dateigrösse: 390 KB Übersichtsplan 390 KB

Sach- und Rechtslage:

 

Der Verwaltungsausschuss hat in seiner Sitzung am 22.01.2019 das Planungsbüro Boner + Partner mit der Erstellung einer Rahmenplanung für den Bereich des Hafens beauftragt.  (BV/2019/2483).

 

Durch das beauftragte Planungsbüro wurde inzwischen ein Entwurf mit Detailvorschlägen zur Optimierung der baulichen Substanz, Aufenthaltsqualität, Verkehrssituation und touristischen Darstellung des Hafenbereiches erarbeitet. Die historisch bedeutsamen Bestandteile des Hafens sollen dabei besonders betont werden.

 

In die Abstimmungsgespräche mit der Verwaltung wurden auch die untere Denkmalschutzbehörde, die Sanierungsträgerin und die Touristinformation einbezogen. 

 

Das Fachbüro wird den Entwurf und Vorschläge für die weitere Vorgehensweise unterbreiten.

 

Es ist vorgesehen, die Öffentlichkeit in einem nächsten Schritt in die Planungen mit einzubinden.

 

Das ausgearbeitete Konzept wird danach zur Beschlussfassung vorgelegt.

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

Die Erstellung des Rahmenplanes für den Hafen wird als öffentliche Maßnahme aus dem Städtebauförderungsprogramm Städtebaulicher Denkmalschutz „Weener – Altstadt“ finanziert. Die Honorarkosten betragen lt. Angebot 9.500 € brutto. 

Haushaltsmittel stehen im Finanzhaushalt, Produkt 51.1.010.02 (Durchführung Stadtsanierung und Dorferneuerung), Sachkonto 004000, Untersachkonto 00400.40001 aus noch zu bildenden Haushaltsresten des Jahres 2018 zur Verfügung.

Die Abwicklung erfolgt über ein Treuhandkonto das durch die beauftragte Sanierungsträgerin verwaltet wird.

 


Beschlussvorschlag:

 

Die Ausführungen zur Erstellung eines Rahmenplanes für den Bereich des Hafens werden zur Kenntnis genommen.

 

Es wird beschlossen, die Ergebnisse im Rahmen einer Bürgerbeteiligung der Öffentlichkeit vorzustellen.

 


Anlagen:

 

Plan des Hafens